Home » 2013 » September

Iraland – eine Reise Wert

image10-930

Céad míle failte! Irland heißt Sie mehrfach Willkommen!

Die „Grüne Insel“ ist ein Urlaubsziel für Natur- und Kulturliebhaber, für Individualisten, Familien und Entspannung Suchende – kurzum einfach für Alle!

Es gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten Irland zu entdecken. Reisen Sie individuell mit dem eigenen Pkw oder einem Mietwagen oder schließen Sie sich einer Reisegruppe an oder wählen Sie einen festen Standort in einem schönen Hotel oder in einem Cottage als Ihr privates Zuhause auf der Insel.

Neben den rund 270 Regentagen im Jahr bietet Ihnen Irland mindestens genau soviele Sonnentage! Durch diesen Wechsel entsteht eine unglaubliche grüne Landschaft mit vielen besonderen Pflanzen. Sollten Sie ohne Reiseguide mit eigenem Auto durch Irland fahren wollen, schadet es nicht sich mit dem “Gälisch” (Wiki: Irische Sprache) zu befassen. Denn in einigen Regionen wird diese Sprache fast ausschließlich verwendet.
Ein Vorsicht an die Gourmets: Kulinarische Höchstgenüsse müssen leider sehr lange gesucht werden!


image4-930Irland – Blau

image5-930Trinity College Dublin

image6-930Irland – Grün

image10-930

image11-930Irland – Grau

image15-930

Ein Tipp
Besonders die Bus- und Autoreise empfehlen sich für den ersten Besuch.
Tui Wolters
Wir bieten Ihnen größtmögliche Flexibilität um Ihre Urlaubswünsche bestens zu erfüllen. Nach dem Bausteinprinzip können Sie die verschiedenen Teile Ihrer Reise individuell zusammensetzen.
Reisen sind auch über einige Reiseguides zu beziehen: Günter “Bob” Wiener(Danke für Alles!)

Pubs
Pflicht ist ein Besuch in mind. einem Pub! Sie sollten diese ohne Reisegruppe besuchen damit Sie die wirkliche atmosphäre kennenlernen. Wichtig zu wissen ist, dass Sie nicht bedient werden, sondern sich jeder sein Getränk an der Bar selber holt und auch direkt bezahlt.
(In Dublin sollten Sie O’Neills Bar besuchen – schon mittags bekommt man hier ein sehr gutes selbstgemachtes Sandwich zu kleinem Preis)